Gib hier deine Überschrift ein

FAQs

Virtual Trainer ist eine Online-Plattform (Software as a Service) mit der noch mehr Vorteile der elektronischen Unterweisung, Einweisung, Schulung für ein Unternehmen mit Hilfe eines virtuellen Trainers voll ausgeschöpft werden können. Hier verbindet Virtual Trainer die Funktionalität eines LMS (Learning Management Software) mit der eines Autorentools für interaktive Lernmodule in 3D Umgebungen. Das Besondere an Virtual Trainer ist die effektive Art der Präsentation und der Wissensvermittlung mit mehrsprachigen Avataren als Referenten. 

Zunächst entscheidet sich Ihr Unternehmen für eine unserer Standardunterweisungen oder stellt uns Ihre betriebsspezifischen Inhalte zur Verfügung. Im nächsten Schritt erfolgt die Erstellung Ihrer individuellen Virtual Trainer Unterweisung, die wir Ihnen in einem geschützten Bereich zur Verfügung stellen. Danach erhalten Sie von uns eine Liste mit individuellen Login-IDs, die Sie an Ihre Mitarbeiter versenden und mit denen diese sich dann beim Virtual Trainer anmelden um die Schulung zu absolvieren. Am Ende erhalten Sie von uns eine Unterweisungsdokumentation, die möglichen Prüfungen standhält.  

Virtual Trainer hilft Ihnen, den gesamten Prozess der Erstellung, des Managen und Verwalten des digitalen Lernens in Unternehmen zu optimieren und trotzdem kosteneffizienter zu gestalten. Die Web-basierte Anwendung ist weder zeit- noch ortsgebunden. Eine kostenaufwendige Planung und Organisation von Präsenzschulungen wird reduziert werden bzw. entfällt in Gänze. Wartung und Weiterentwicklung der Anwendung läuft vom Nutzer unbemerkt und ohne Unterbrechung des Betriebs mehrfach im Jahr, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Die einzigartige Form der Präsentation der Lerninhalte durch die Avatare erhöht Aufmerksamkeit beim Nutzer. Es werden durch die Kombination aus vorgetragenen Inhalten (Sprache), visualisierten Inhalten (Grafiken/Fotos/Video) und der plastischen Darstellung von Objekten im 3D Raum in einer gleichbleibenden sehr guten Qualität Inhalte effektiver vermittelt. 

Entscheiden Sie sich für eines unserer Leistungspakete. Wählen Sie eines der ausgearbeiteten Lernmodule für Ihre Schulung aus oder schicken Sie uns Ihre Inhalte. Wir erstellen Ihnen Ihre individuelle Unterweisung, Schulung, Einweisung etc. Mit einem minimalen administrativen Aufwand können Ihre Mitarbeiter über ein mit dem Internet verbundenes Mobiltelefon, Tablet oder PC mit einem gängigen Browser Lernmodule durchlaufen. Lernstatus und Lernfortschritt werden nachvollziehbar und nach Ihren Vorgaben dokumentiert und abrufbar. 

Alle als solche gekennzeichneten Inhalte und Lernmodule im Bereich betriebliche Unterweisung, entsprechen den Anforderungen für Audits oder den rechtlichen Vorschriften. In Zusammenarbeit mit fachkompetenten Beratern werden Inhalte kontinuierlich überprüft, so dass Sie Ihren unternehmerischen Verpflichtungen nachkommen. 

Ja, Virtual Trainer ist in über 30 Sprachen erhältlich und in unserem Autorentool ist eine führende Übersetzungs-Engine integriert.  

Virtual Trainer arbeitet anonym und betriebsinterne Daten verlassen Ihr Unternehmen nicht! Jeder Mitarbeiter nutzt eine anonyme Mitarbeiter-ID. Nur Sie als Unternehmen können diese ID den entsprechenden Mitarbeitern zuordnen. Ihre Mitarbeiterdaten verbleiben somit in Ihrem Unternehmen. Darüber hinaus werden alle Inhalte auf europäischen DSGVO konformen Servern gehostet.   

Nein, jeder Mitarbeiter kann die Schulung individuell mithilfe  seiner Login-ID absolvieren.  

Der Lernerfolg bzw. der Status der Teilnahme eines Mitarbeiters für die zu schulenden Inhalte kann über die Dashboard-Funktion nachvollzogen werden. Auswertungen lassen sich zusätzlich als Datei downloaden.

Ergebnisse und benötigte Nachweise sind für Audits oder Prüfungen in Echtzeit abrufbar. Darüber hinaus können die Ergebnisse für mögliche Zertifikate oder Zeugnisse in der benötigten Form generiert werden.

Virtual Trainer legt außerordentlich viel Wert auf Nutzerfeedback und die darauf basierende kundenzentrierte Weiterentwicklung unserer Services. Am Ende jeder Schulung wird der Teilnehmer kurz befragt. Die Ergebnisse stellen wir Ihnen zur Verfügung. Darüber hinaus kann jeder Teilnehmer eines Lernmoduls auch über den “Feedback-Wimpel” Rückmeldung an unser User-Experience Team geben.

Virtual Trainer bietet ein breites Portfolio von Modulen mit Inhalten aus vielen Bereichen, wie beispielsweise Hygiene, Arbeitssicherheit, Energie, Umwelt, Brandschutz, uvmDiese stehen direkt zur Verfügung. Hinsichtlich der Inhalte der Lernmodule sind Sie jedoch nicht festgelegt! Gerne können Sie uns zu jeder Thematik Ihre Schulungsanforderungen zusenden. Unsere E-Learning-Designer entwickeln mit Ihnen ein interaktives Lernmodul nach Ihren Anforderungen. 

Generell unterscheiden wir Inhalte, die im Leistungspaket von Virtual Trainer im Rahmen des gewählten Plans als “VT Lernmodule” kostenlos zur Verfügung stehen. Zusätzlich bieten wir Lernmodule an, die wir gemeinsam mit Partner zu bestimmten Fachthemen erstellt haben und die als exklusive “VT Partner-Module”  gegen Gebühr, nutzbar sind. Preise sind jeweils auf der Produktdetail-Seite aufgeführt. Unabhängig vom Inhalt, sind alle Lernmodule über Virtual Trainer abrufbar und der Lernprozess zu managen.  

Ja, alle unsere Schulungen erfüllen die allgemeinen Vorschriften und werden laufend aktualisiert, so dass der geforderte Standard garantiert ist.

Erstmal die gute Nachricht: Virtual Trainer ist KEIN IT-Projekt! Um mit Virtual Trainer zu lernen benötigen Sie ein Tablet, Smartphone oder einen PC/Laptop mit Zugang zum Internet und einem aktuellen Browser. Sie müssen keine Software installieren. Sie loggen sich lediglich auf der Virtual-Trainer-Seite ein und das Lernen kann beginnen.  

Virtual Trainer setzt auf Web-basiertes Training und ist auf allen aktuellen Endgeräten (Tablet, Smartphone oder PC) ohne jede weitere Installation anwendbar. Um die Anwendung optimal zu nutzen, sollte ein gängiger Browser (z. B. Edge, Chrome, Safari) zur Verfügung stehen. Aus Unternehmenssicht sind keine weiteren technischen Anforderungen einzuplanen. Die Ausspielung der Lernmodule erfolgt im 16:9-Format.

Virtual Trainer Lernmodule sind in vielen gängigen Standards, wie bspw. SCORM oder X-api nutzbar. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Nutzung und der Möglichkeiten eines Einsatzes in Ihrem LMS.

Virtual Trainer inkludiert das eigene Autorentool “Storybuilder”, mit dem die 3D Lernmodule erstellt und angepasst werden können. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich! Die Lizenzgebühren für das Web-basierte Autorentool sind Bestandteil der jeweiligen Leistungspakete “Start, Professional und Enterprise”.  

Das Autorentool kostet regulär EUR 399,00 p.m. zzgl gesetzl. MwSt. ist jedoch in den Virtual-Trainer Leistungspaketen inkludiert.

Überzeugen Sie sich von Virtual Trainer!

Überzeugen Sie sich von Virtual Trainer!

unterstützung

NewslEtter